Intrinsify Meet-Up Köln/Bonn

 

Hi Everybody, letzte Woche habe ich etwas Interessantes erlebt. Beim Intrinsify Meet-up/ Open Space Köln/Bonn lernte ich einen Netzwerk für neue Arbeit kennen, die ich bisher nicht kannte. Kennt ihr die Filme Augenhöhe? Die Dokumentarfilme zeigen Unternehmen, in denen viele dieser New Work Trends bereits gelebt werden – und die Menschen, die diese Organisationen gestalten. Die Filmemacher gehörten auch wohl zu den gleichen Kreis wie die Intrinsify Gründer. Intrinsify.me ist mittlerweile einen Bundesweiten Netzwerk Platform und Plattform für die neue Arbeitswelt und moderne Unternehmensführung. Hier eine Auswahl von den Themen, die angeboten waren.

35 Teilnehmer sind anwesend gewesen. Die Location ist die Baumanagement Firma Zarinfar. Catering ? Very Kölsch – Mettbrötchen! Es liefen 3 parallele Sessions. Hier eine Auswahl von den vorgestellten Themen:

Ich habe einen Design Dash angeboten. In einer knappen Stunde sind wir die 6 Phasen von Design thinking durchgegangen an Hand einer mini-Challenge, inklusive Partner Interviews und quick and dirty Prototyping. Am Ende happy faces und Zuspruch von den 15 Teilnehmern. Ich habe das Ganze als einen „Appetitanreger“ angeboten damit dieses Buzzword Design Thinking in einer kurzen realen Übung ein wenig erlebbar wird.

Kennt ihr Intrinsify.me in der Schweiz oder in Österreich? Die bieten auch New Work Road Trips zu den Pionieren des neuen Arbeitens an!