Reise in die Zukunft mit der VRS

 

Trotz der Grippewelle, die unsere Teilnehmerzahl verringert hat, hat ein Team der VRS Kommunikation und Kompetenzcenter Marketing NRW die Herausforderung angenommen. Sie lautet, wie können wir die Kommunikation mit ihren Kunden zu verbessern? Sie versuchten, die Bedürfnisse ihrer Kunden zu besser zu verstehen, ja, sie möchten Ihre Kunden sogar begeistern. Wie z.B. konnten für die Reisenden die Situation verbessern, wenn sie auf die Ankunft der Straßenbahnen warteten? Wie konnte das Sicherheitsgefühl gestärkt werden? Was brauchen die Menschen um in Zukunft gut reisen zu können? Mit viel Elan und kreativer Energie haben sie Lösungen entwickelt, prototypisch umgesetzt und am Ende des zweitägigen Workshops ihre Ideen mit echten Kunden getestet. Der Workshop endete auf einem energetischen Höhepunkt mit dem folgenden Teambild.